• hr: sto vidjeti
  • de: was sollten sie sehen
  • it: cosa visitare
  • fr: quoi voir
  • cz co videt
  • pl: co zobaczyc
  • what to see in ciovo trogir
Insel Ciovo
Arbanija
Businci
Mavarstica
Okrug Gornji
Slatine
Okrug Donji
Mastrinka
Rastici
Insel Ciovo Info
Insel Ciovo Anreise
Karte von insel Ciovo
Insel Ciovo Bilder
Ciovo Strände
Wettervorhersage
Aktivitaten
Was sollten Sie sehen?
Gastronomie & Restaurants
Diving in Ciovo
  • ciovo
  • ciovo
  • ciovo
mt_ignore: Kroatien
Insel Ciovo, Kroatien arrow Was sollten Sie sehen?
ferienwohnungen ciovo, privatunterkunftPrivatunterkunft in Insel Ciovo - saison 2017 !
 
Ferienwohnungen  Ciovo, Kroatien - Ferienhaüser und Ferienwohnungen in insel Ciovo, Kroatien - Große Auswahl mit Gästekommentar!

Was sollten Sie sehen?

Ciovo


Eremitenkirche der Madonna von Prizidnica
Prizdinica
Prizdinica
Ist ein Sanktuarium in der Nähe von Slatine auf der Südseite der Insel Ciovo, zwischen steilen Felsen direkt über dem Meer gelegen. Es wurde vor fast 5 Jahrhunderten erbaut.

Das Sanktuarium und die Kirche der Madonna von Prizdinica wurde von Priestern aus der „Poljica Republik “ im 16. Jahrhundert gegründet.

Prizdinica
Prizdinica
Der Priester Juraj Stoidražić kam in diese Wildnis und baute im Jahre 1546 den Tempel zu Ehren der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria.

Hier bietet sich ein außergewöhnlicher Ausblick, friedliche Natur und sehr interessante Arhitektur.

Es kann vom Meer mit dem Boot oder mit der Straße von Ort Slatine erreicht werden

Die Villa Racettin
Die Villa befindet sich in der Bucht von Racetinovac (Pantera). Die sehr religiöse Familie Racettin hat die Villa und die kleine Kirche im Jahr 1630 gebaut und diese kleine Kirche St. Antun dem Einsiedler gewidmet.

Alte Kirchen
Es gibt auch mehrere kleinere, sehr alte Kirchen, die interessant sind: das Franziskanerkloster St. Antun, die Kirche St. Nikolaus (XIV. Jahrhundert), St. Andreas, St. Peter, Frühe Romanische Kirche Unserer Lieben Madona am Meer gelegen mit Renaissancedetails ergänzt, das Dominikanische Kloster St. Kreuz, gegründet in XV Jahrhundert in Arbanija, etc.


Trogir

Trogir
Trogir
Trogir - die Museumstadt, eine schöne mittelalterliche Stadt wird Sie mit seinem Charme zurück in die Vergangenheit entführen. Sie gilt als die am besten erhaltene romanisch-gotische Stadt in Mitteleuropa und wurde unter Schutz der UNESCO seit 1997. gestellt.

Besuchen Sie auf jeden Fall die Kathedrale, das Rathaus und die Festung Kamerlengo.

Die Stadt Trogir wurde von griechischen Kolonisten von der Insel Vis im III Jahrhundert B.C. gegründet.

 
Kamerlengo
Kamerlengo
Das wichtigste Kulturdenkmal ist die Kathedrale von Trogir, vor allem das Westportal welches eine Arbeit des Meisters Radovan ist.

Die Besucher von Trogir sind immer fasziniert von den historischen Denkmälern, engen Gassen und zahlreichen Kunstwerken (z.B.Kairos) der Stadt.
Die Stadt Trogir liegt an der Westküste der Bucht von Kastela, auf einer Insel zwischen Ciovo und dem Festland, und ist mit dem Festland durch eine Steinbrücke verbunden.



Split


Split
Split

Die Geschichte von Split dauert schon 17 Jahrhunderten, seit sich der römische Kaiser Diokletian entschieden hat, auf der Halbinsel, in der Nähe der großen römischen Stadt Salona, seinen Palast zu bauen.

Da, wo er in Ruhe die letzten Jahre seines Lebens verbracht hat. In den letzten 1700 Jahre ist der Palast langsam gewachsen und zu einer Stadt geworden die heute mit reichen Tradition, einer glorreiche Geschichte und der Schönheit des kulturellen Erbes lockt.
Der Diokletian-Palast und das gesamte historische Zentrum von Split sind seit 1979 auf der Liste der Weltkulturerbe der UNESCO, nicht nur wegen des hervorragende erhaltenen Palastes selbst, sondern auch weil der Palast und seine Stadt (oder Stadt und seinem Palast, wie es Ihnen gefällt ) nach wie vor ein sehr lebendiges „dasein“ vorweisen können.

In Ihrer Struktur sind immer noch alle historischen Schichten, vom Altertum über das Mittelalter bis heute sichtbar.

Bei einem Spaziergang durch die alte Stadt ist möglich, durch die Zeit zu reisen. Die hervorragende Beispiele der antiken Architektur wie das Peristyl, die mittelalterlichen romanischen Kirchen, die gotische Paläste, Renaissance-Portale von Adelshäusern, die barocken Fassaden, bis zur modernen Architektur sind bemerkenswert integriert.
 
Secure server   Vakance travel
 Kroatischen Tourismusverband Verband der Kroatischen Reiseburos